Praxis für Kieferchirurgie und Implantologie

Dr. med. Dr. med. dent. Martin Heisterkamp

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

 

Jahnstr. 10 - 87509 Immenstadt

Tel. 08323 / 989 7777

Fax 08323 / 989 7778

 

email: info@mkg-oa.de

Therapie im Schlaf: Sedierung und Narkose

 

Ängstlichen Patienten (z. B. Kindern) bieten wir die Behandlung in unserer Praxis jederzeit in Sedierung, auch Dämmerschlaf genannt, an. Die Sedierung ist ein medikamentös induzierter, schlafähnlicher Zustand. Aufgrund der verabreichten Medikamente sind Sie ruhig und entspannt. Hierdurch ist eine angst- und stressfreie Behandlung möglich. Diese Methode eignet sich sehr gut für kurze chirurgische Eingriffe. Nach der Behandlung werden Sie für ca. eine Stunde in unserem Aufwachraum überwacht. Da die Wirkung der eingesetzten Sedativa teilweise bis weit nach Abschluss des Eingriffs anhält, müssen Sie von einer Begleitperson abgeholt werden. Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf unserem Merkblatt „Sedierung“, dass Sie bei uns in der Praxis ausgehändigt bekommen.

 

Die Kosten für eine Behandlung in Sedierung werden von den gesetzlichen Krankenkassen im Regelfall nicht übernommen. Sie müssen am Tag der Behandlung bar bezahlt werden.

 

Komplexe chirurgische Eingriffe führen wir im nahegelegenen Klinikum Immenstadt in Intubationsnarkose durch. Dies kann unter ambulanten, teilstationären oder vollstationären Bedingungen erfolgen. Aufgrund der möglichen Risiken und Nebenwirkungen einer Intubationsnarkose sollte die Behandlung in Vollnarkose für Angstpatienten nur im Ausnahmefall als Alternative in Betracht gezogen werden.

 

Sprechzeiten

Mo - Do  8 - 17h

Fr 8 - 13h

mkg-oberallgäu.de

Termine nach Vereinbarung

08232 / 989 7777

Praxis für Kieferchirurgie und Implantologie

Dr. med. Dr. med. dent. Martin Heisterkamp

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

 

Jahnstr. 10 - 87509 Immenstadt

Tel. 08323 / 989 7777

Fax 08323 / 989 7778

 

email: info@mkg-oa.de